Titelbild Essenheimer Kunstverein

IM DUTZEND BESSER | 12. Pleinair Rheinhessen

mit 12 Künstler*innen I 13. bis 19. Juni 2022

Spannend, was alles entstehen wird: 12 Künstler*innen arbeiten gemeinsam 4 Tage lang an ihrer Kunst und stellen ihre Werke anschließend 3 Tage lang aus. Den Rahmen für diese besondere, gemeinschaftliche Form des künstlerischen Schaffens bietet ihnen der Essenheimer Kunstverein mit dem Pleinair Rheinhessen. In diesem Jahr bereits zum 12. Mal. Unterstützt wird er dabei von der Stiftung Kultur im Landkreis Mainz-Bingen.

In ihrer gemeinsamen Zeit tauschen sich die Künstler*innen aus, inspirieren sich gegenseitig, entwickeln Beziehungen und vernetzen sich. Die Gruppe setzt sich aus 6 regionalen und 6 überregionalen Künstler*innen zusammen.

Werke im Werden erleben – Vorbeikommen erwünscht
Alle, die Interesse haben, den Entstehungsprozess künstlerischer Werke und die Arbeitsweisen der Künstler*innen live zu erleben, können während der Arbeitsphase vorbeikommen. Zu sehen sein werden Malerei, Zeichnungen, Grafik, Schmuckobjekte, Collagen, Linolschnitt und Holzdruck. Sie finden die Künstler*innen in den Räumen des Kunstforums und draußen in Essenheim um das Kunstforum herum.
Arbeitsphase: Montag, 13. Juni – Donnerstag, 16. Juni, jeweils 10:00–13:00 & 14:00–17:00 Uhr

Am Ende eines dynamischen Prozesses: die Werkschau
Die Resultate ihres 4-tägigen künstlerischen Schaffens werden bei der Vernissage am Freitagabend im Kunstforum präsentiert und übers Wochenende ausgestellt. Wohin das Miteinander und die dabei entstehende Dynamik sowie ihre Kreativität die Künstler*innen in der Pleinair-Woche führen wird, es bleibt: Spannend.

Vernissage: Freitag, 17. Juni, 18:00 Uhr
Öffnungszeiten der Ausstellung:
Samstag, 18. Juni 14:00–18:00 Uhr
Sonntag, 19. Juni 11:00–15:00 Uhr
Das Kurator*innen-Team: Eva Appel I Petra Balbach I Susan GeeI I
Andreas Preywisch I Carmen Stahlschmidt

Sie sind herzlich eingeladen, die in Essenheim entstandenen Werke in der Ausstellung zu entdecken und auf der Vernissage mit den Künstlern ins Gespräch zu kommen.

 

Der Essenheimer Kunstverein bedankt sich für die Unterstützung des Pleinair Rheinhessen 2022 bei:
Stiftung Kultur im Landkreis Mainz-Bingen I Ortsgemeinde Essenheim I Domherren-Apotheke I Pizzeria Da Pino I Taverna bei Dimi I Autotechnik Jakob, Stadecken-Elsheim und bei den Weingütern Braunewell I Blodt I Mossel-Mentz I Wagenknecht I Wagner sowie beim Gästehaus Himmelweit.
Die materiellen Unterstützer erhalten eine Spendenquittung und ein kleines Kunstwerk von einem der Künstler*innen. Außerdem sind sie auf Einladung und Plakat zur Ausstellung genannt.