Titelbild Essenheimer Kunstverein

LICHTES DUNKEL

10. Pleinair Rheinhessen

mit 12 Künstler*innen

LICHTES DUNKEL

15. – 21. Juni 2020

 

10. Pleinair Rheinhessen
mit 12 Künstler*innen
LICHTES DUNKEL
15. – 21. Juni 2020
 

Für die Kunst eine reale Bühne!

10. Pleinair Rheinhessen in Essenheim unter dem Motto „LICHTES DUNKEL“

Trotz schwieriger Bedingungen und strenger Auflagen führt der Essenheimer Kunstverein das 10. Pleinair Rheinhessen vom 15. - 21.06 2020 durch. Das Jubiläumspleinair steht unter der Schirmherrschaft der Landrätin des Kreises Mainz-Bingen Dorothea Schäfer. Nach zwei Ausstellungsabsagen kann der Essenheimer Kunstverein trotz Corona-Pandemie kunstinteressierten Menschen wieder echten Kontakt zur bildenden Kunst anbieten. Wie schrieb die Süddeutsche Zeitung am 28.04.: „Kultur ist Grundversorgung. … Auf Kunst, auf Kultur lässt sich nicht verzichten.“  
Der Essenheimer Kunstverein EKV stellt sich dieser Aufgabe und zeigt neben virtueller Kunst auf seiner Homepage www.essenheimer-kunstverein.de nun im Kunstforum Essenheim und an einigen Stationen in und um Essenheim Künstler/innen bei der Produktion von Kunstwerken verschiedener Technik zum Motto „LICHTES DUNKEL“. Neben den Künstlermitgliedern des EKV Karin Böpple, Anne Kuprat, Sven Schalenberg, Thomas G. Tempel und Christine Thuns nehmen Ingrid Honneth, Nadja Bauernfeind, Juyoung Paek und Elli Weishaupt aus der Region teil. Karin Bohrmann-Roth, Kassel, Ulrike Martens, Moers und Christin Wilcken, Rostock kommen von weiter her und zeigen auch, wie vernetzt der EKV in Deutschland ist. 
Die Pleinairwoche besteht aus der 

Arbeitsphase von Montag bis Donnerstag 10 -17 Uhr    - Besuche sind erwünscht -

und den 


Öffnungszeiten der Ausstellung: 

Fr.  19. Juni: 19.00 – 21.00 Uhr
Sa. 20. Juni: 14.00 – 18.00 Uhr
So. 21. Juni: 11.00 – 15.00 Uhr


Aufgrund der Corona Pandemie wird in diesem Jahr unser Pleinair unter besonderen
Bedingungen stattfinden: Mund- und Nasenschutzpflicht, Abstand halten,
Einbahnwegesystem, maximale Besucherzahl von 5 Personen, Hygienemaßnahmen.

Das von den Verwaltungsbehörden genehmigte Sicherheit/ - und Hygiene Konzept finden Sie ---> hier

Eine Vernissage kann leider nicht stattfinden. Umso mehr freuen wir uns auf die Künstler*innen und ihre Arbeiten. 

Der Essenheimer Kunstverein bedankt sich beim Landkreis Mainz-Bingen und der Ortsgemeinde Essenheim für die Unterstützung bei dieser aufwändigen Unternehmung und hofft auf großes Interesse. Auch die örtliche Gastronomie und Weingüter leisten einen Beitrag. Wie stets ist der Eintritt frei.

gez. Andreas Preywisch